MS-MC-Rutschmagnete

Der MS-MC Platten-Rutschmagnet

Der MS-MC-Platten-Rutschmagnet wird zum Reinigen von Materialien verwendet, die in Rohrleitungen mit einer maximalen Neigung von 40 ° zur Vertikale transportiert werden.

Wir liefern diesen Plattenmagneten sowohl in Ferrit- als auch in Neodymversion (und in verschiedenen Designmodifikationen je nach Kundenwunsch).

Zusammensetzung und Reinigung des Rutschmagneten

Der Basisteil jedes Rutschmagneten ist eine Magnetplatte mit einem Easy-Cleaning-System (so dass die eingegangenen ferromagnetischen Partikeln leicht entfernt werden können). Die Eisenpartikeln werden vom auf der Abdeckungsoberfläche des Magnetkerns spontan rutschtenden Material getrennt. (das Magnetfeld hält diese auf der Oberfläche der Edelstahlplatte). Bei der Abscheiderreinigung wird zuerst die Magnetplatte aus dem Rohrleitungssystem herausgeschoben. Dann wird der Magnetkern von der Edelstahlplatte wegbewegt. Magnetische Verunreinigungen, die bisher auf der Oberfläche der Edelstahlabdeckplatte gehalten wurden, fallen aufgrund der Schwerkraft spontan ab. Am Innenteil dieses Abscheiders befindet sich ein spezieller Lappen (er kann auch als "Nase" bezeichnet werden), der hauptsächlich dazu dient, das gehaltene dahinter befindliche ferromagnetische Material zu sammeln (und somit vor dem Mitreißen durch den gereinigten Strom zu schützen).